WEKA Industrie Medien GmbH, Dresdner Straße 45, 1200 Wien info@industriemedien.at
Eine Veranstaltung von:

Partner

Partnerschaftlich zum Ziel

Eine Veranstaltung wie krankenhaustechnik.at gewinnt durch seine Partner.

Sowohl inhaltliche Kooperationen als auch Sponsoren und Aussteller tragen dazu bei, dass wir für Sie ansprechende und anspruchsvolle Inhalte in einem passenden Ambiente programmieren können. Daher freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle unsere Partner vorstellen zu dürfen.

Sie möchten als Sponsor bei krankenhaustechnik.at präsent sein, dann treten Sie mit uns in Kontakt unter: beatrice.schmidt@industriemedien.at

Aussteller

FLEXIM GmbH

FLUXUS Energy - Eingriffsfreie Wärmemengenmessung

Die idealen Messsysteme zur temporären sowie permanenten Wärme- und Kältemengenbestimmung in Gebäuden, Anlagen und Fernwärmenetzen (Einbindung in ein Energiemanagementsystem). Die Installation verläuft ohne Prozessunterbrechung und ohne weitergehenden Wartungsbedarf. Höchste Nullpunktstabilität und Messgenauigkeit können auch bei niedrigsten Flussraten <0,1 m/s grantiert werden. Als Produktvariante CA Energy auch zur Druckluftbilanzierung innerhalb der Gebäude- und Anlageninfrastruktur bestens geeignet.

Coolworld Rentals

Ideal Standard GmbH

Judo Wasseraufbereitung GmbH

Seit der Gründung vor über 80 Jahren ist JUDO der Vorreiter auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung. Als weltweit agierendes Unternehmen bieten wir mit innovativen Lösungen immer neue Perspektiven für den verantwortungsvollen Einsatz von Wasser in der Haus- und Gebäudetechnik. Unter anderem entwickeln wir Produkte und Anlagen zur Filtration, Enthärtung und Entsalzung von Trink- und Brauchwasser.

Unser Anspruch ist, Wasser für jede Anwendung optimal aufzubereiten. Ob als Lebens- und Genussmittel, Wärmeträger in der Heizungs-, Kühl- und Klimatechnik, Prozesswasser oder für die Schwimmbadtechnik.

Wasser ist unsere wertvollste Ressource und unser wichtigstes Lebensmittel. Es bringt Wärme in unsere Wohnzimmer. Es fließt durch Klimaanlagen und Hausgeräte. Und nicht zuletzt schenkt es Entspannung, Pflege und Wohlbefinden.

Jede dieser Anwendungen stellt ganz eigene Anforderungen ans Wasser. Uns geht es darum, jede einzelne aufs Beste zu erfüllen. Inzwischen tragen 131 Patente den Namen JUDO. Den Anfang machte das Patent für eine „Mischvorrichtung für verschiedene Flüssigkeiten“ im Jahr 1951. Was umständlich klingt, hieß mit Handelsnamen „Impfbiene“ – und war der erste Feindosierapparat der Welt.

Weitere Meilensteine: der „Mechanische Filter für Rohrleitungen“ – der Trinkwasser-Schutzfilter aus dem Jahr 1961. Die „Vorrichtung zur Enthärtung von Trinkwasser“ von 1981. Das „selbstreinigende Filter für Wasserversorgungsanlagen“.

Schließlich folgte der i-soft, die erste vollautomatische Enthärtungsanlage der Welt, die europaweit und in acht weiteren Ländern patentiert wurde.

judo.eu

Grundfos GmbH

Grundfos ist als einer der führenden Anbieter für Pumpen und Pumpensysteme weltweit mit mehr als 80 Gesellschaften vertreten. Darüber hinaus ergänzen regionale und lokale Vertretungen die Vertriebs- und Serviceorganisation. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in Bjerringbro/Dänemark mehr als 19.000 Mitarbeiter, die jährlich mehr als 17 Millionen Pumpen produzieren. Die Vertriebszentrale für Österreich mit über 80 Mitarbeitern hat ihren Sitz in Grödig bei Salzburg, der landesweite Vertrieb ist kundennah mit Außendienstmitarbeitern organisiert. Gemeinsam mit Deutschland und der Schweiz bilden die drei Länder die Vertriebsarea D-A-CH,

In der Gebäudetechnik ist Grundfos Komplettanbieter von Pumpen für Heizung, Klima und Lüftung sowie Wasserversorgung, Druckerhöhung, Feuerlöschanlagen, Entwässerung und Abwassertransport. Als weltweiter Marktführer für Heizungsumwälzpumpen hat Grundfos maßgeblich bei der Entwicklung selbstregelnder und damit energiesparender Hocheffizienz-Heizungspumpen mitgewirkt. Heute gibt es mit der Alpha2 und Alpha3 sowie der Magna3 modernste Umwälzpumpen für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Von der Kellerentwässerungspumpe über die Hebeanlage bis hin zur Schneidradpumpe präsentiert sich Grundfos auch als kompetenter Komplettanbieter in der Schmutz- und Abwasserentsorgung rund um das Gebäude – vom Einfamilienhaus bis hin zur größten Liegenschaften.

Die Industriedivision deckt zahlreiche Branchen ab. Das breite Produktportfolio umfasst Pumpen für die Sekundärprozesse in der Chemie, Pharmazie, Lebensmittel-und Getränketechnik, Kühlung und Temperierung, Wasseraufbereitung und zahlreiche andere Anwendungen.

Für die Wasserwirtschaft bietet Grundfos Produkte für den gesamten Wasserkreislauf von der Unterwasserpumpe zur Grundwasserförderung, über Druckerhöhungsanlagen und Pumpen zur Wasserverteilung, bis zu Abwasserpumpen und Hebeanlagen, Rührwerken für Klärwerke und Druckmodulen zur Wasseraufbereitung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Reinigung und Aufbereitung von klassischem Abwasser, Industrieabwässern oder Seewasser. Für die Trinkwassergewinnung und Bereitstellung gibt es darüber hinaus auch Systeme für den Betrieb mit Solar- und Windenergie.

WILO Pumpen Österreich GmbH

Wilo zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Pumpen und Pumpensystemen für die Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dortmund ist mit über 60 Produktions- und Vertriebsgesellschaften weltweit vertreten und beschäftigt rund 7.400 Mitarbeiter.

Die Wilo Pumpen Österreich GmbH ist als 100%ige Tochtergesellschaft des Dortmunder Traditionsunternehmens im Vertriebsgebiet Österreich seit über 30 Jahren erfolgreich tätig.

In Österreich beschäftigt das Unternehmen über 70 Mitarbeiter. In der Zentrale Wr. Neudorf sind neben dem Vertrieb und dem technischen Innendienst auch der werkseigene Kundendienst und die Schulungsräumlichkeiten angesiedelt. Für eine professionelle Kundenbetreuung in den Bundesländern verfügt das Unternehmen über ein Vertriebsbüro in Salzburg sowie Mitarbeiter in allen Bundesländern.

Partner

x-tention Informationstechnologie GmbH

x-tention bietet individuelle IT-Gesamtlösungen und betreut Krankenanstalten, Alten- und Pflegeheime, Sozialversicherungsträger sowie soziale Einrichtungen. Die Kompetenzen umfassen die Prozess- und Organisationsberatung, SAP Beratung, IT-Beratung im Gesundheits- und Sozialwesen, eHealth Security- und Datenschutz-Services, Systemintegrationen, Softwareeinführungen sowie den Betrieb von Clients und Rechenzentren.

Mit innovativen Integrations-, Medikations- und eHealth-Lösungen sowie der Zertifizierung nach ISO/IEC 27001:2013 für Informationssicherheit und dem TÜV AUSTRIA-Zertifikat „Geprüftes Datenschutzmanagementsystem“, mit dem x-tention als erstes Unternehmen im Dezember 2018 ausgezeichnet wurde, nimmt das Unternehmen eine führende Rolle im Bereich Healthcare-IT ein.

IT Komplettlösungsanbieter
Basierend auf der langjährigen IT-Erfahrung im Gesundheits- und Sozialwesen und dem großen Produkt- und Dienstleistungssortiment entwickelt das x-tention Team, bestehend aus Software-Entwicklern, Netzwerk-Spezialisten, Betriebsexperten und Beratern, maßgeschneiderte Kundenlösungen. „Wir bieten die Komponentenvernetzung aus Software, Hardware, Prozessen und Dienstleistungen, um individuell angepasste Lösungen bauen zu können und haben dafür das gesamte Know-how im Haus vereint“, beschreibt Geschäftsführer und Firmengründer Herbert Stöger den USP des IT Komplettlösungsanbieters.

IT with care
x-tention harmonisiert und integriert die unterschiedlichsten IT-Systeme von großen Krankenhäusern über Alten- und Pflegeheime, mobilen Diensten bis hin zu sozialen Einrichtungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Damit sich diese ganz auf die Versorgung und Pflege konzentrieren können. Dabei steht x-tention für individuelle Gesamtlösungspakete, von der IT-Planung bis zur IT-Betriebsführung und Softwarelösungen. „Wir sind keinem Hersteller verpflichtet, sehr wohl aber unseren Kunden. Unser Grundsatz ‚IT with care‘ wird dabei täglich gelebt“, definiert Geschäftsführer Wolfgang Pramendorfer den klaren Fokus.

Innovationsstärke
Um den Kunden auch in Zukunft innovative Lösungen bieten zu können setzt das Unternehmen verstärkt auf Forschung und Entwicklung und investiert in Forschungskooperationen mit zahlreichen Partnern aus verschiedenen Bundesländern sowie Ausbildungseinrichtungen wie HTLs, Fachhochschulen und Universitäten.

Die x-tention Unternehmensgruppe
Die x-tention Informationstechnologie GmbH ist Teil der x-tention Unternehmensgruppe. Diese ist an elf Standorten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Thailand präsent. Der Hauptsitz liegt in der oberösterreichischen Stadt Wels/AT. Die integic AG in Zürich und Bern/CH, die soffico GmbH in Wien/AT und Augsburg/DE, der neue Standort der x-tention Deutschland in Berlin/DE und die Erweiterung des Portfolios um Unternehmensberatung für Digitalisierung und Transformation mit der Gründung der FAKTOR D consulting GmbH in Berlin und Oberhausen/DE verstärken die Präsenz am eHealth-Markt in der DACH-Region. Mit der Eingliederung der Firma it for industries GmbH (Wels/AT) Anfang 2018 werden unter einer eigenen Marke auch Unternehmen aus der Industrie bedient. 2001 von Herbert Stöger gegründet betreut die x-tention Unternehmensgruppe heute mit knapp 300 qualifizierten Mitarbeitern über 500 Kunden im DACH-Raum und darüber hinaus.

x-tention.at