WEKA Industrie Medien GmbH, Dresdner Straße 43, 1200 Wien info@industriemedien.at
Eine Veranstaltung von:

Robert Laabmayr

1999 Eintritt in die Solarthermiebranche. Durch die Integration von Solaranlagen in jegliche Arten von Heizsystemen erlangt er umfassendes Know-How in der Heizungshydraulik. Die Effizienz-Schwachstelle „Heizungsspeicher“ ist schnell erkannt; das Werkzeugmacherhirn, stets auf Optimierung bedacht, sucht nach einer Universallösung, die für jedes System optimal funktioniert, und damit auch jegliche Heizungssysteme miteinander effizient kombinieren lässt. 2008 Beginn mit den ersten Prototypen in einer alten Schmiede in Koppl bei Salzburg 2010 Machbarkeitsstudie an der FH-Wels und Patenteinreichung und Eintritt in die Selbständigkeit 2011 Gründung LINK3 GmH und Lieferung an den regionalen Heizungsfachhandel 2012 Patenterteilung für die LINK3-TEchnologie 2014 Vertriebskooperation Österreich mit Fa. Fritz Holter GmbH Heizungsgroßhändler in Wels Energy Globe 2014 mit dem Projekt: „Wärmerückgewinnung im Landeskrankenhaus Schärding GESPAG“ 2017 Vertriebskooperation Schweiz 2018 Vertriebskooperation Italien