WEKA Industrie Medien GmbH, Dresdner Straße 43, 1200 Wien info@industriemedien.at
Eine Veranstaltung von:

Blackout: Droht ein Kollaps der Gesundheitsversorgung?

}
23.05.2019
10:00 - 10:35

Ein europaweiter Strom- und Infrastrukturausfall („Blackout“) erscheint für viele Menschen unvorstellbar. Gleichzeitig war das Risiko und unsere Abhängigkeit von den lebenswichtigen Infrastrukturen noch nie so hoch wie heute. Ein solches, sehr realistisches  Szenario würde unsere Gesellschaft rasch an den Rand der Belastbarkeit bringen. Denn weder die Menschen noch die Unternehmen sind auf einen derart weitreichenden Infrastruktur- und Versorgungsausfall vorbereitet. Dies betrifft auch den gesamten Gesundheitssektor. Denn die Vorbereitung auf einen Stromausfall greift deutlich zu kurz. Sollte es uns nicht gelingen, eine zweiwöchige dezentrale Gesundheitsnotversorgung aufzubauen, droht ein Kollaps der gesamten Gesundheitsversorgung. Entscheidend ist das schwächste Glied in der Kette. Und hier gibt es einige.

Hören Sie Herbert Saurugg, MSc, Experte für den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen, zu diesem spannenden Thema.